medFEL: Geschäftstreffen für Obst- und Gemüseproduzenten

Die nächste Ausgabe von medFEL, der internationalen Veranstaltung für den Obst- und Gemüsesektor in Frankreich, findet am 22. und 23. April 2020 im Messezentrum Perpignan statt.

Die nächste Ausgabe von medFEL findet am 22. und 23. April 2020 im Messezentrum Perpignan statt. Bild: GABOT.

Die nächste Ausgabe von medFEL, der internationalen Veranstaltung für den Obst- und Gemüsesektor in Frankreich, findet am 22. und 23. April 2020 im Messezentrum Perpignan statt. Gesponsert von der Regionalbehörde Okzitanien / Pyrénées-Méditerranée und organisiert von der regionalen Wirtschaftsförderungsagentur AD'OCC und SPAS Organisation, erwartet die medFEL 2020 während der zweitägigen Veranstaltung 250 Aussteller und 6.000 Besucher und bietet einen umfassenden Überblick über den Markt.

Neue Herausforderungen, neue Ambitionen!

Mit dem neuen Format, das auf nur zwei Tage verkürzt wurde, unterstreicht die medFEL 2020 ihre Rolle als geschäftsorientierte, kompakte, effiziente und einkaufsorientierte Messe. Die Identifizierung der Anforderungen in den einzelnen Segmenten und die Berücksichtigung der Verbrauchererwartungen und Umweltfaktoren sind die strukturellen Grundlagen dieser neuen Ausgabe. medFEL 2020 ist die einzige Show im europäischen Kalender, die eine Plattform für fortschrittliche Marktteilnehmer bietet, die positive Initiativen entwickeln, um den ehrgeizigen Anforderungen der Gesellschaft in Bezug auf Umweltschutz, Abfallreduzierung, Kunststoffalternativen, Marktnähe, CSR, Bioprodukte, Bodenschutz usw. gerecht zu werden.

medFEL, Verband der französischen Regionen

Was ist das Ziel von medFEL 2020? Alle Regionen Frankreichs zusammenbringen und den Marktteilnehmern die Möglichkeit bieten, sich auf dem Laufenden zu halten und ihre eigenen Erfahrungen mit den von ihnen durchgeführten Initiativen einzubringen. Das sind Punkte, die einen Unterschied zwischen französischen und internationalen Käufern machen werden.

medFEL, das einzige echte Sourcing-Tool in Frankreich für französische und internationale Einkäufer in der Kategorie Obst und Gemüse

Masseneinzelhandelsketten, Import-/Exportfirmen, Einkaufsorganisationen, Großhändler, Bio-Einzelhändler, Catering-Unternehmen, Verarbeitungsunternehmen.... tatsächlich werden alle Fachleute auf der Suche nach Obst und Gemüse an der einzigen französischen Veranstaltung teilnehmen, die ganz diesem Sektor gewidmet ist und auf der Marktteilnehmer, Verarbeitungs-, Verpackungs-, Transport- und Logistikdienstleister, Dienstleistungsunternehmen und Start-ups vertreten sein werden.

Das internationale Geschäft, ein Entwicklungsschwerpunkt für alle Aussteller, wird natürlich im Mittelpunkt der Besucherkampagne stehen. Vorab vereinbarte Geschäftstreffen werden mit VIP-Käufern aus Ländern organisiert, die von den Teilnehmern als unerlässlich angesehen werden.

Im Mittelpunkt der Show stehen die verschiedenen Themenbereiche

Wichtige Branchentrends, Ernteprognosen, Treffen mit Behörden, Marktperspektiven, Verbraucherinformationen, Berichte aus den Regionen über die von ihnen ergriffenen Initiativen: Alle Gespräche und Debatten dieses Jahr werden im Mittelpunkt der Messe stehen. (MedFEL/ SPAS)