Plantarium: Beste Idee gekürt

Hortapp, im Namen von Studenten des Green Tec Wellant College Delft von Chelle van der Meijde eingereicht, und ConnectedGreen von René Voogt aus Boskoop, präsentiert von Maaike de Reuver, wurden zur Besten Idee der Plantarium 2017 gekürt.

Alle Einsender für die Beste Idee der Plantarium 2017 mit Maaike de Reuver (mit Scheck PR-Paket) und Chelle van der Meijde (mit Scheck 1.000 Euro)

Sechs Unternehmen und fünf Studententeams wetteiferten am 24. August um die Beste Idee der Plantarium 2017. Mit einer kurzen Präsentation verteidigten sie ihre Innovation vor einer Fachjury, die aus Vertretern aus dem Greenport Boskoop, der Rabobank Gouwestreek, der niederländischen Handelskammer „Kamer van Koophandel” und der Wirtschaft bestand. Die Jury sprach ihre Begeisterung über den Inhalt und die Qualität der Präsentationen aus.

Kategorie Studenten

In der Kategorie Studenten überzeugte die Hortapp als Beste Idee. Diese App eignet sich ideal für Unternehmen, die viele Studenten und Zeitarbeitskräfte beschäftigen. Sie gewährt auf moderne Weise Einblicke in die Tätigkeiten innerhalb des Unternehmens. Das Urteil der Jury lautete: Die App ist simpel, effektiv und praktisch - eine Lösung für ein bekanntes Problem. Sie eignet sich nicht nur für den Gartenbaubereich, sondern lässt sich auch breiter einsetzen.

Kategorie Wirtschaft

ConnectedGreen ist eine intelligente Plattform zur Überwachung und einfachen Pflege von Grünprojekten und Gärten. Sie funktioniert mit drahtlosen Sensoren, die an strategischen Stellen angebracht werden. Die Messdaten werden in der Cloud mit botanischen Daten und Wetterinformationen kombiniert. Im Falle von Aktivitäten wird dies über die App kommuniziert. Die Jury betrachtet diese Präsentation als innovatives Start-up, das anfangs insbesondere bei großen Projekten eingesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt den Verbrauchern vorgestellt werden kann.

Preise

Die Beste Idee in der Kategorie Studenten wurde mit einem Geldpreis von 1000 Euro belohnt. Für die Kategorie Wirtschaft wurde ein PR-Paket im Wert von 1.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die Vorsitzende der Jury, Lindsey de Graaff von der Rabobank Gouwestreek, überreichte die Preise.

Die 35. Ausgabe der Plantarium findet vom 23. bis 26. August 2017 im Plantariumgebäude des International Trade Centre in Boskoop-Hazerswoude statt.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.