Plantarium: 35. Ausgabe stößt auf großen Zuspruch

Die 35. Ausgabe der Plantarium, die vom 23. bis 26. August in Hazerswoude/Boskoop stattfand, ist optimal verlaufen.

Bild: Plantarium 2017.

Die neue Messegestaltung, bei der Inspiration und Erlebnis im Mittelpunkt stehen, ist bei den Besuchern auf großen Zuspruch gestoßen. Auch die kooperierenden Aussteller in den Houses of Inspiration waren mit dem Ergebnis zufrieden.

Die Besucherzahl war an den Fachtagen mit 9.835 niedriger als in den Vorjahren. Der traditionelle Verbrauchertag der Messe war gut besucht. Insgesamt zählte die Plantarium 2017 15.765 Besucher.

Während ihres Messerundgangs wurden die Mitglieder der Geschäftsführung wegen des gepflegten Erscheinungsbilds der Messe gelobt. Die Aussteller äußerten sich aber auch kritisch über den Umfang des Teilnehmerfelds und die Besucheranzahl. Kurz nach der Messe wird die Geschäftsführung die diesjährige Ausgabe anhand der abgegebenen Beurteilungsformulare der Teilnehmer evaluieren. Dabei kommt dem Urteil der Teilnehmer sehr große Bedeutung zu. Auch wenn das Ergebnis der Analyse noch nicht vorliegt, lässt sich bereits jetzt sagen, dass die Teilnehmer aktiv in die Messenachbereitung eingebunden werden.

Storys

Das Thema der 35. Ausgabe war „Storys”. Dieses Thema diente den Teilnehmern als Orientierungshilfe, als sie die Geschichte zum Produkt erzählten. Die Verbraucher möchten Wissenswertes und Tipps zu den Produkten erfahren, Geschichten stellen also beim Marketing eines Produkts einen wesentlichen Bestandteil dar. Die sechs Houses of Inspirations erzählten Geschichten zu einem Thema, die acht Inspirationsgärten zu einer bekannten Person und die Aussteller selbst präsentierten die Geschichten ihres Unternehmens und Produkts.

Die Plantarium 2018 findet vom 22. bis 25. August 2018 im Plantariumgebäude im International Trade Centre Boskoop-Hazerswoude statt. (Quelle: Plantarium)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.