Ehlers Baumschulpflanzen: Gleich Unikate sichern

Ehlers Baumschulpflanzen lädt vom 11. November 2019 bis zum 31. Januar 2020 seine Pforten.

Große Vielfalt auf der Wintermesse bei Baumschule Ehlers. Bild: Baumschule Ehlers.

Vom 11. November 2019 bis zum 31. Januar 2020 öffnet Ehlers Baumschulpflanzen seine Tore für die diesjährige Wintermesse. Die Firma, hat ihren Sitz in Westerstede-Hüllstede und produziert nicht nur mitten im Baumschulgebiet Ammerland, sondern auch im Wasserschutzgebiet.

Das Thema Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Auch bei Ehlers ist das Thema weiter in den Fokus gerückt. Zu ihrem ökologischen Konzept gehören unter anderem ein geschlossener Wasserkreislauf mit großem Rücklaufbewässerungsteich, das Einsetzen einer neuen Topfmaschine, die für einen effizienten Ablauf sorgt und dabei besonders umweltschonend ist, sowie das Abstreuen der Töpfe mit Mulch, um auf natürliche Weise die Unkrautbildung zu verhindern. Der innerbetriebliche Verkehr wird weitestgehend mit Elektrofahrzeugen geregelt, die bei ausreichend Sonne von der eigenen Photovoltaik-Anlage gespeist werden. Die Synergien aus echter Handarbeit, umweltschonenden Produktionsverfahren und den Einsatz modernster Maschinen zeichnen Ehlers aus.

Mit seinem Onlineshop ermöglicht Ehlers seinen Kunden einen userfreundlichen Überblick über das gesamte Sortiment sowie über aktuelle Angebote aus allen Kategorien. Dank einfacher Suchfunktion gelangt der Kunde direkt zum gesuchten Produkt.

Besonders interessant ist auch in diesem Jahr wieder der Ausbindegarten, der bei Ehlers immer mehr in den Fokus rückt. Durch ihn erhalten die Fachbesucher nicht nur einen konkreten Einblick ins Sortiment, sondern können aus rund 100 verschiedenen Sorten Solitärgehölzen besondere Unikate ausbinden. Dabei ist egal ob frei gewachsen oder von Hand geformt. Die Individualität jeder einzelnen Pflanze spricht im Ausbindegarten für sich und wir im kommenden Jahr weiter ausgebaut.

Besuchern wird somit ein einzigartiger Einblick in das Sortiment gewährt. Zusätzlich erhalten Interessierte und Fachbesucher einen Überblick der Trends der kommenden Saison sowie in das umfangreiche Sortiment des Familienbetriebes. Von besonderen Laubgehölzen, Nadelgehölzen und Rhododendron über Kletterpflanzen, Bodendecker, Obstgehölzen, Gräser und Stämmen ist alles vertreten. (Ehlers Baumschulpflanzen)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.