Baumschule Lüers: Ganzjährig stark in Service und Sortiment

Lüers öffnet vom 15.11.19 bis zum 31.01.20 wieder seine Türen und zeigt das aktuelle Sortiment.

Fläche und Hof von Lüers Pflanzenhandel. Bild: Baumschule Lüers.

Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung hat sich Lüers Pflanzenhandel als starker Vollsortimentslieferant für Gartencenter, Baumärkte, Einzelhandel, Großhändler sowie Landschaftsgärtner auf dem deutschen und europäischen Markt etabliert. Der Familienbetrieb produziert auf rund 40 Hektar Fläche hochwertige Baumschulware – aufgrund der optimalen Sortimentsausrichtung ist zu jeder Jahreszeit etwas dabei.

In diesem Jahr rücken Pflanzen-Konzepte noch stärker ins Licht und bilden einen verkaufsstarken Sortiments-Bestandteil mit großer Ausstrahlung. Bekannte Namen wie Lucky-Berry, Vampira, Lilly Bell oder Bloombux runden das Gesamtsortiment von Lüers zusätzlich ab und bringen gekonnte Blickfänger in den Verkaufsraum. Das Heckensortiment mit dem hauseigenen Markennamen Heckenprofi steht zudem für eine wurzelstarke Auswahl aus Heckenpflanzen wie Thuja und Chamaecyparis in gleichbleibender Qualität. Pflanzen vom 2-, 5-, 10- bis hin zum 15-Liter-Container sind hier auch in hoher Stückzahl bis zu den Größen 100/125, 125/150 und 150/175 von Lüers lieferbar.

Den Mittelpunkt des Herbst-Sortiments von Lüers bilden die Callunen und Eriken. Mit rund 1,8 Millionen produzierten Stückzahlen sind sie der Schwerpunkt im Sortiment. Mit ihrem farbstarken Markenkonzept haben sich die blühenden Calluna Garden Girls erfolgreich am Markt etabliert. Schon seit 2016 sind die Farbenträume mit drei Blütenfarben im 13er-Topf eine beliebte Besonderheit. Das Konzept der Garden Girls wird ständig erweitert und mit neuen Kompositionen ergänzt. Die Five Girls Sunset Line mit strahlendem Laub in warmen Farben sorgen in Kübel und Beet sowie am Point of Sale für unbeschwertes Sonnenuntergangs-Feeling.

Für das kommende Wintergeschäft hat Lüers sein Weihnachtssortiment stark ausgebaut und bietet ausgewählte Koniferen wie Thuja occidentalis ‘Teddy‘ und Juniperus squamata ‘Blue Star‘ im 2L Topf mit Jute, sowie viele weitere Weihnachtsartikel in einer großen Auswahl festlicher Dekorationen.

Service und kundenorientierte Auftragsabwicklung sind bei Lüers ein wichtiger Bestandteil des Gesamtpakets. Um die Bestellabwicklung für den Kunden noch weiter zu erleichtern, gibt es jetzt einen neuen B2B-Shop. Das aktuelle Sortiment lässt sich somit leichter und einfacher überblicken. Um dem Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten, geht Lüers noch einen Schritt weiter und beschäftigt seit diesem Jahr Benjamin Hoffbuhr als persönlichen Ansprechpartner im Außendienst, um den Kundenkontakt und den direkten Austausch zu verstärken.

Zur Oldenburger Wintermesse öffnet Lüers vom 15.11.19 bis zum 31.01.20 nun wieder seine Türen und begrüßt alle Besucher und Kunden. Von Koniferen über Gräser, Stauden und Callunen sowie Rhododendron, Laub- und Obstgehölze können sich die Besucher umfassend über das breit gefächerte Sortiment informieren. (Baumschule Lüers)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.