ZVG: Bergenia cordifolia Hybride 'Schneekristall' ausgezeichnet

Auf der IPM in Essen wurde die Bergenia cordifolia Hybride 'Schneekristall' mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Der Publikumspreis als Pflanzenneuheit 2018 in der Kategorie Stauden wird von der deutschen Blumenfee Lisa Bartels (Mitte) an die Preisträger Alexander (l.) und Andreas Kientzler (r.) übergeben. Bild: GMH/Legrand.

Zum zweiten Mal ließen der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) und die Messe Essen als Veranstalter des IPM-Neuheitenschaufensters auch die Besucher zu Wort kommen und entscheiden, welche der 62 eingereichten Pflanzenneuheiten aus 8 Kategorien für sie der absolute Favorit ist. Den Publikumspreis gewonnen hat 2018 die Bergenia cordifolia Hybride 'Schneekristall', die bereits am Eröffnungstag von der Jury als Pflanzenneuheit 2018 aus der Kategorie Stauden gekürt wurde. Am letzten Messetag konnte die Deutsche Blumenfee 2017/2018 Lisa Bartels der Firma Kientzler GmbH & Co.KG Gensingen auch die Urkunde für den Publikumspreis überreichen.

Diese Bergenie mit ihren reinweißen Blüten und den roten Stielen lässt sich gut mit anderen Frühjahrsblühern im Beet, im Kübel und auf der Terrasse kombinieren.

Im Neuheitenschaufenster der IPM wurden 62 Pflanzenneuheiten in 8 Kategorien ausgestellt. Die prämierten Neuheiten präsentieren sich in einem Imagefilm in den sozialen Medien. In den ersten Messetagen wurde der Film auf YouTube bereits mehr als 16.000 Mal angeklickt. (ZVG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.