IPM ESSEN 2018: Heute geht es los

Bis zum 26. Januar präsentieren rund 1.600 Aussteller aus knapp 50 Ländern in Essen ihre Innovationen rund um Pflanzen, Technik, Floristik und Ausstattung.

Die Internationale Pflanzenmesse (IPM ESSEN) ist die Weltleitmesse des Gartenbaus.

Auf der Eröffnungspressekonferenz sprach Messechef Oliver P. Kuhrt von "großartigen Zahlen": 1.564 Aussteller aus 45 Nationen sei ein Top-Wert. Die Teilnehmer liessen sich in etwa so aufteilen: 61% Pflanze, 29% Techik und 10% Floristik.

Auch in Punkto Messeumbau konnte Kuhrt positives berichten: Das Budget sei unter Kontrolle und man sei voll im Zeitplan, so dass mit dem Abschluss des Umbaus im Frühjahr 2019 zu rechnen sei.

Alles wissenswertes zur IPM ESSEN 2018 finden Sie im GABOT-Dossier unter www.gabot.de/mehr/dossiers/ipm-2018.html

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.