Behrens Pflanzen: Devil’s Dream - der feurigrote Heckentraum

Photinia Devil’s Dream ist eine Heckenpflanze mit idealen Eigenschaften.

Photinia Devil’s Dream ist eine Heckenpflanze mit idealen Eigenschaften. Bild: Behrens Pflanzen.

Von Frühling bis Sommer grünt es überall. Hecken säumen die Gärten und wirken als Schutz vor neugierigen Blicken. Den Blick auf eine komplett grüne Wand wird dafür gern in Kauf genommen. Die Neuheit Photinia Devil’s Dream schafft Abwechslung mit ihrem roten Austrieb und ist ein Hingucker, der überzeugt. Feurigrot wird die Photinie zu einem sehenswerten Spektakel in jedem Umfeld.

Dabei ist sie nicht aufdringlich und hat einen kompakten, starken Wuchs. Das macht die Photinia Devil’s Dream zu einer Heckenpflanze mit idealen Eigenschaften. Die rote Blattfarbe hält sich länger als bei herkömmlichen Photinien und bleibt bis zum Spätsommer erhalten. Der Wuchs der Sorte Photinia Devil’s Dream ist zudem auch noch dichter und kompakter als bisherige Sorten.

Die Photinia Devil’s Dream fühlt sich am wohlsten als dichter Schattengeber in voller Sonne, behält aber auch im Halbschatten ihre markante Farbe. Von Mai bis Juni bringt die Photinie mit weißen Blüten zusätzlich Abwechslung in die Hecke. Im Spätherbst wechseln die farbstarken Austriebe in ein sattes Grün und werfen auch im Winter ihr Laub nicht ab. Die winterharte, immergrüne Photinia Devil’s Dream hat einen jährlichen Zuwachs von etwa 30 Zentimetern und schließt somit schnell die Hecke. Trotz dieses Zuwuchses ist sie gut zu schneiden und in Form zu halten. Damit hat die Photinie auch andere Einsatzmöglichkeiten sowohl als Solitär im Garten sowie als besonders farbenstarke, rote Kübelpflanze.

Behrens Pflanzen Inh. Angelika Behrens auf der IPM ESSEN 2018: Halle: 11 Stand: 11A18.

Kommentare (1)


galm peter 13. Apr. | 16:48

Hallo

hab sie telef. nicht erreicht.
wo kann man diese pflanze devils dream beziehen?

gruesse

Peter Galm

 

Anzahl Kommentare:1