Bloombux: Oft gesucht, immer gefunden

Für alle, die es noch nicht wissen, Bloombux® muss man nicht lange im Internet suchen, Bloombux hat schon eine eigene Website.

Bis zu 5.000 Mal wurde der Suchbegriff Bloombux® pro Monat bei Google eingegeben. Bild: Inkarho.

Unter www.bloombux.de findet sich alles zum blühenden Buchsbaum bis hin zu Bezugsquellen oder der Ratgeberseite. Das erspart die Suche, bei der Vielzahl der Vorschläge die richtige Seite zu finden. Pflegetipps und die Bezugsquellen gehören zu den Punkten mit dem größten Informationsbedarf. Die Seite bloombux.de ist gut strukturiert und zeigt auch viele Verwendungsmöglichkeiten auf.

Immerhin hat Bloombux mit über 5.000 Suchanfragen pro Monat einen sehr hohen Stellenwert erreicht. Deshalb ploppen auch sofort Erweiterungsvorschläge zum Begriff Bloombux wie Kaufen, Kugel, Pflanzen Hecke, Sorten oder Magenta auf.

Die zahlreichen Angebote zum Weiterlesen bei der Suche machen deutlich, wie stark verbreitet Bloombux inzwischen ist. So finden sich neben verschiedenen Baumschulen auch Gartenzeitschriften und die großen Versandhändler. Hier aber ist Vorsicht geboten, weil es auch sein kann, dass statt der gesuchten Pflanze eine Musikanlage wie Bloombux erscheint.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.