Gardengirls®: Neuheiten 2022 auf den Heidelights

Neben Fluffy und Sunset Fire werden auf den Heidelights exklusiv die neuen Konzepte 2022 der Gardengirls® Heidezüchtung vorgestellt. Jeder Fachbesucher kann die fünf kommenden Highlights, deren Namen auf der Neuheitenmesse am 14. und 15. September erstmalig bekannt gegeben werden, entdecken.

Die neuen Konzepte 2022 der Gardengirls® Heidezüchtung. Bild: Gardengirls®.

Die vielfarbige Heide ist eines der neuen Konzepte, die aus Zusammenpflanzungen von 5 Sorten und Farben besteht. Sie steht für einen stimmungsvollen und kunterbunten Farbmix, der Abwechslung in die graue Herbstzeit bringt. Sie werden für einen absoluten Wow-Effekt im Garten auf der Terrasse oder dem Balkon sorgen.

Desweiteren ist ein neues Konzept geplant, welches das Sommergefühl bis in den Herbst verlängert und angenehm warmes Ambiente ausstrahlt. Es bringt mit seinen blau-lilanen Knospen mediterranen Flair und Urlaubsgefühl in den Garten zurück.

Callunen-Trios mit verschiedenen Wuchsrichtungen erweitern das breit aufgestellte Sortiment ebenfalls. Die drei Pflanzen ergänzen sich perfekt und geben als Convenience-Trend ein harmonisches Bild im Topf ab.

Als viertes Highlight wird sich ein neu entwickeltes Bienenkonzept mit Erica carnea und darleyensis auf den Heidelights zeigen, das den Trend des Urban Gardenings aufgreift. Viel wichtiger bei diesem Konzept ist hier allerdings die Versorgung der Bienen zu Jahresbeginn mit lebensnotwendigen Nährstoffen.

Anmeldung zu den Heidelights

Damit Sie die zahlreichen, innovativen Neuheiten der Gardengirls® nicht verpassen, können Sie sich über das Anmeldeformular auf der Gardengirls®-Website oder per Mail an info@gardengirls.de anmelden.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.