cartomat Willich: Gut verpackt in stabilem Papier

Cartomat Willich stellt seine neue Mono-Verpackung aus Papier zur FRUIT LOGISTICA 2020 vor.

cartoPaper ® verpackt Obst und Gemüse. Bild: cartomat Willich GmbH.

Die inhabergeführte Spezialdruckerei Cartomat Willich bringt anlässlich der FRUIT LOGISTICA 2020 mit dem Standbodenbeutel cartoPaper® eine neue Mono-Verpackung aus Papier auf den Markt. Sie ist auf allen vertikalen Schlauchbeutel-Maschinen einsetzbar und eignet sich besonders für Bio-Produkte. Der Inhalt wird vor Licht geschützt, ist bestens belüftet und dank der Lochstanzung für den Verbraucher sichtbar. Das Papier nimmt die Feuchtigkeit von frischem Obst und Gemüse auf und ist aufgrund seiner stabilen Grammatur reißfest. Die Größe und Anordnung der Lochung ist frei wählbar und kann an die CI angepasst werden. Das gilt auch für die weiße Oberfläche, auf der Farben brillant zur Geltung kommen. Das FSC-zertifizierte Papier besteht aus nachwachsenden Rohstoffen und ist zu 100 Prozent recycle- und kompostierbar. (Quelle: FL Spotlight)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.