Veiling Rhein-Maas: Neue Leiter im Bereich Vermarktung

Bei Veiling Rhein-Maas konnten die vakanten Positionen Leiter Sortimentsmanagement und Import sowie Leiter Klokservice neu besetzt werden.

Bei Veiling Rhein-Maas konnten die vakanten Positionen Leiter Sortimentsmanagement und Import sowie Leiter Klokservice neu besetzt werden. „Ich freue mich, dass wir mit beiden Personalien die offenen Leitungspositionen im Bereich der Vermarktung bei der Veiling Rhein-Maas kompetent besetzen können und somit die weiteren personellen Voraussetzungen für eine Fortsetzung des Wachstumskurses der Veiling Rhein-Maas geschaffen haben“, erklärt Ruud Knorr, Geschäftsführer der Veiling Rhein-Maas.

Zoltán Horváth ist Leiter Sortimentsmanagement und Import

Bereits am 17.10.2016 hat Herr Zoltán Horváth die Position als Leiter Sortimentsmanagement und Import von René Siebers übernommen, der diese Funktion aufgrund langfristiger Krankheit nicht mehr ausüben kann. „Wir danken René Siebers für die angenehme Zusammenarbeit sowie seinen langjährigen Einsatz für unser Unternehmen und wünschen ihm eine baldige Genesung und viel Kraft für die kommende Zeit!“, so Uwe Bedenbecker, Manager Vermarktung bei Veiling Rhein-Maas. Herr Horváth verfügt über langjährige Erfahrung in der grünen Branche aus den Bereichen „Baumarkt“ und „Gartencenter“ und durchläuft derzeit eine Einarbeitungsphase, um Veiling Rhein-Maas und die einzelnen Bereiche kennenzulernen.

Wim Habets wird Leiter Klokservice
Mit Wirkung zum 01.01.2017 wird Wim Habets aus seiner jetzigen Position als Leiter Vertrieb International bei der Landgard Blumen & Pflanzen GmbH zu Veiling Rhein-Maas wechseln. Dort übernimmt er die Position des Leiters Klokservice. Er kann bei dieser Aufgabe auf umfangreiche Erfahrung im Vertrieb von Blumen und Pflanzen zurückgreifen, die er bei Landgard und weiteren Unternehmen gewinnen konnte.

Zuständigkeit Sortimentsmanagement
Darüber hinaus weisen wir aus gegebenem Anlass auf die Produktgruppenzuständigkeiten der Sortimentsmanager hin. Sie können die Produktverantwortlichkeit der Sortimentsmanager online einsehen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über eine der digitalen Visitenkarten der Ansprechpartner fahren, sehen Sie die Produktgruppen, für die der jeweilige Sortimentsmanager zuständig ist. Auf einem mobilen Endgerät können Sie die Produktverantwortlichkeiten sehen, indem Sie auf die Visitenkarte klicken. Darüber hinaus können Sie die Suchfunktion auf der Seite „Ansprechpartner“ nutzen. Wenn Sie in das Suchfeld auf dieser Seite einen Produktnamen eingeben (botanisch), erscheint der zuständige Sortimentsmanager. (vrm)