Stuttgart: Online bestellen - am Bahnhof abholen

Am Stuttgarter Hauptbahnhof wird die erste Abholstation im Südwesten aufgestellt - mit speziell konzipierten Kühlfächern für Lebensmittel.

Lebensmittel online bestellen und am Bahnhof abholen.

Lebensmittel online bestellen und bequem am Bahnhof abholen: Die EDEKA Südwest startet heute gemeinsam mit der DB Regio Baden-Württemberg ein Pilotprojekt. Am Stuttgarter Hauptbahnhof wird die erste Abholstation im Südwesten aufgestellt - mit speziell konzipierten Kühlfächern für Lebensmittel.

Das Prinzip ist einfach: Der Kunde bestellt im Onlineshop www.bahnhofsbox.de, unabhängig von Tag oder Uhrzeit. Zur Wahl stehen über 7.000 ausgewählte Artikel aus dem gesamten Sortiment eines klassischen Supermarktes, zu vergleichbaren Preisen wie in einem stationären EDEKA-Markt. Die Anlieferung erfolgt werktags, innerhalb von zwei wählbaren Zeitfenstern. Der Kunde erhält den Öffnungscode per E-Mail. Bei nächster Gelegenheit, zum Beispiel auf dem Heimweg von der Arbeit, kann er die bestellte Ware abholen. In der Kühlbox steht eine fertig gepackte Einkaufstüte für ihn bereit.

'Mit der Bahnhofsbox bieten wir unseren Kunden eine weitere Möglichkeit, die täglichen Besorgungen unkompliziert und zeitsparend in den Alltag zu integrieren' erklärt Rudolf Matkovic, Geschäftsführer der EDEKA Südwest.

Die Lebensmittel für die Bahnhofsbox werden gegen eine geringe Servicegebühr aus einem Stuttgarter EDEKA-Markt geliefert, die Einhaltung der Kühlkette ist sichergestellt.

'Die Bahnhofsbox in Stuttgart ist für uns zunächst ein Testlauf. Wir werden beobachten, wie unsere Kunden das neue Angebot annehmen', so Matkovic weiter.