Portugal: Sturm zersört 10 ha Gewächhausfläche

Ein Sturm in der portugiesischen Region Fara hat mindestens 10% der Gewächshäuser an der Algarve zerstört.

Ein Sturm in der portugiesischen Region Fara hat mindestens 10% der Gewächshäuser an der Algarve zerstört. Das bestätigte bestätigte der Direktor einer lokalen Kooperation. Insgesamt sei eine Fläche zwischen 10 und 12 Hektar getroffen. Die gesamte Gewächshausfläche beträgt in der Region ca. 100 Hektar. Mindestens zehn gärtnerische Betriebe sind betroffen. (red)