Horn-Bad Meinberg: Pflanzen aus Gärtnerei gestohlen

Unbekannte Täter haben sich offensichtlich den "Frühling" per Diebstahl ins Haus geholt.

Unbekannte Täter haben sich offensichtlich den "Frühling" per Diebstahl ins Haus geholt. Die Täter drangen widerrechtlich in das Gelände einer Baumschule an der Steinheimer Straße in Horn ein und stahlen in der Nacht zu Dienstag mindestens 25 eingetopfte Hochstammrosen und verschwanden damit. Aufgrund der Menge der Beute müssen sie ein entsprechendes Fahrzeug zur Verfügung gehabt haben. Wer Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht hat oder etwas zum Verbleib Pflanzen sagen kann, der wird gebeten sich unter 05235 / 96930 beim Kriminalkommissariat Blomberg zu melden. (ots)