Inkarho: Die Dufthecke® begeistert alle Sinne

Die Inkarho Dufthecke® ist eine unkomplizierte Heckenpflanze, die Sichtschutz, Duft und Farbe vereint.

Inkarho-Dufthecke® in den Farben Lila, Weiß, Rosa und Zartgelb. Bild: Inkarho.

Wie alle Inkarho-Züchtungen wurde die 'Inkarho-Dufthecke' für kalkhaltige Böden selektiert und wächst deshalb bestens in unterschiedlichen Bodenverhältnissen. Das Geheimnis der Inkarho-Dufthecke liegt unter der Erde: Ihre Wurzelbeschaffenheit lässt auch in kalkhaltigen Böden wachsen. Die Inkarho-Dufthecke überzeugt aber nicht nur mit seinen Wurzeln, sondern vor allem durch seine Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen. Als pflegeleichte und äußerst schnittverträgliche Hecke bildet die Dufthecke schnell einen dichten, immergrünen, blühenden Sichtschutz. Auch als Solitär oder im Kübel präsentiert sich der Rhododendron als Blickfang in den vier starken Farben Weiß, Gelb, Rosa und Lila.

Am Point of Sale zeigt sich die etablierte Inkarho-Dufthecke nach dem Relaunch von ihrer modernen Seite. Im lila-anthrazitfarbenen Topf mit floraler Grafik und großem Etikett im neuen Design werden ihre starken Eigenschaften kommuniziert. Dem Endverbraucher hilft das auffällige Etikett. Für den nötigen Kaufimpuls sorgt eine breit angelegte Verbraucherkampagne in Garten-, Lifestyle- und Frauenmagazinen sowie in Online-Medien. Auch Verlosungen sorgen für die nötige Aufmerksamkeit. Neben dem Topf weist attraktives POS-Material auf die üppig blühende Inkarho-Dufthecke hin und hilft dabei, den Umsatz in diesem Segment zu steigern. Die Inkarho-Dufthecke ist im 5-, 7,5,- und 12-Liter Container erhältlich.

Rhododendron zu züchten, die auf nahezu jedem Boden wachsen – dieses Ziel hat sich die Interessengemeinschaft kalktoleranter Rhododendron – kurz Inkarho – verschrieben. Unter diesem Markenzeichen produzieren 14 Baumschulen eine große Vielfalt veredelter und wurzelechter Sorten zu der nicht nur die Inkarho-Dufthecke gehört, sondern auch der Easydendron, die neue, dreifarbige Happydendron und der blühende Buchsbaumersatz Bloombux. Alle diese Rhododendren sind kalktolerant und wachsen im Gegensatz zu herkömmlichem Rhododendron nicht nur auf saurem sondern auf nahezu jedem humosen Gartenboden. (Inkarho)