IGW: Zahlreiche Gäste besuchen Blumenhallenempfang

Unter dem Motto „Das Paradies ist überall“ stimmten sich zahlreiche Gäste aus Politik, Gartenbauwirtschaft und -wissenschaft beim traditionellen Blumenhallenempfang des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) am 19. Januar 2017 auf die Internationale Grüne Woche 2016 ein.

Etwa 1000 Gäste aus Politik und Branche begingen den Start der IGW in der von Gärtnerinnen und Gärtnern kreativ in Szene gesetzten Blumenhalle.

Neben ZVG - Präsident Jürgen Mertz begrüßten Dr. Volker Wissing, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz und Berliner Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Regine Günther die Besucher des Blumenhallenempfangs. Insbesondere verwies Präsident Mertz auf die im April beginnende Internationale Gartenausstellung in Berlin, die auch ein wesentlicher Partner der diesjährigen Blumenhalle sei. Somit stünde die Blumenhalle in diesem Jahr nicht nur unter dem Luther- Motto „Das Paradies ist überall“ sondern auch unter dem IGA- Slogan „Ein MEHR aus Farben“.

Die Deutsche Blumenfee Corina Krause zeigte in ihrem Grußwort den Gästen abschließend, mit wie viel Herzblut sie ihren Beruf als Floristin lebt. Auch den ZVG-Messestand hatte sie in diesem Jahr mit ihrem Team gestaltet. Charmant eröffnete sie den Abend und empfing anschließend die Besucher des Empfangs mit einem Blumengruß. (ZVG)