bdla: Seminar BAUTECHNIK auf der LGS Frankenberg

Das Seminar Bautechnik wird in diesem Jahr im Rahmen der Landesgartenschau Frankenberg angeboten: Seminar Bautechnik 2019 auf der Landesgartenschau Frankenberg am Montag, den 13.5.2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr.

Seminar BAUTECHNIK auf der LGS Frankenberg. Bild: bdla.

Bautechnische Umsetzung der "Paradiesgärten im Mühlbachtal" als Teilbereiche der Landesgartenschau Frankenberg 2019. Die praxisnahe Vorstellung und fachliche Diskussion spezifischer Themen erfolgt  am Montag, den 13.5.2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr:

13:00 Uhr, Christoph Hein: "Der Weg zur Landesgartenschau Frankenberg 2019 - Das Bewerbungsverfahren"

13:15 Uhr, Sem Jacob: "Großbaustelle Landesgartenschau - Organisation, Bauweisen, Umsetzung, Fallstricke"

14:15 Uhr, Tom Kirsten, Stefan Leiste, Sem Jacob, Christoph Hein: "Fachliche Rückfragen und Diskussion"

15:00 Uhr, Sem Jacob: "Paradiesgärten im Mühlbachtal" Begehung und praxisnahe Einblicke in die bauliche Umsetzung 1. Bauteil Nord - Bachlauf, Oberflächen, Wege 2. Bauteil Ost + Brücken - Verlegung Bachverrohrung, Umfluter, Bachverlegung

Referenten:

  • Sem Jacob, Geschäftsführer Fachcenter Garten + STL Bau GmbH, Realisierung des Teilbereichs 'Paradiesgärten im Mühlbachtal‘ auf der LGS Frankenberg.
  • Christoph Hein, Freier Landschaftsarchitekt bdla, begleitete als Vorsitzender des bdla Sachsen das Bewerbungsverfahren zur sächsischen Landesgartenschau 2019

Moderation:

  • Stefan Leiste, Landschaftsarchitekt bdla, Inhaber des Chemnitzer Büros sLandArt.
  • Tom Kirsten bdla, ö. b. v. Sachverständiger Galabau, LfULG Lehr- und Versuchstätigkeit St. Leiste und T. Kirsten initiierten 2017 ‚Bautechnik in der Freiraumplanung‘ als erfolgreiches jährliches Veranstaltungsformat des bdla Sachsen.

Ort: Stadtpark Veranstaltungs- und Kulturforum, Hammertal 3, 09669 Frankenberg
Kosten: 50 Euro Gäste / 25 Euro bdla Mitglieder
Der Eintrittspreis zur Landesgartenschau (14 Euro Gruppentarif) ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. (bdla)