BBV: Kartoffeln mit Liebe genießen

Bayerische Kartoffel lädt zum kulinarischen Tête-à-tête.

Die Bayerische Kartoffel präsentiert unter anderem den neuen Kalender "Heiße Kartoffeln 2018". Bild: © www.Bayerische-Kartoffel.de.

Gerade jetzt zur Erntezeit ist die Kartoffel in aller Munde – gepellt, gebraten oder halb & halb als Kloß. Bald wird sie aber auch optisch in Szene gesetzt. Denn die Knolle wurde einmal mehr in (Kalender-)Form gebracht – heiß, geschmackvoll und ja, halb & halb.

Jetzt standen nämlich zum ersten Mal in der Kalendertradition neben den jungen Damen aus der Kartoffelbranche auch männliche Models vor der Kamera. Exklusiv für Vertreter/innen der Medien präsentiert die Bayerische Kartoffel die „Heißen Kartoffeln 2018“ live und leibhaftig und stellt auch andere attraktive Vertreter des jungen Gemüses vor. Glorietta oder Lilly, Ambo oder Nicola – auf Sie warten liebliche Formen in zarten Schalen, denen Sie gerne auf die Pelle rücken dürfen.

In diesem Sinne lädt die Marketinginitiative „Bayerische Kartoffel“ herzlich ein zu einem kulinarischen Tête-à-tête … am Donnerstag, 16. November 2017 um 18:30 Uhr im HEIMAT FOOD (Wirtshaus Schwalbe) in der Schwanthaler Str. 149. (BBV)