Bayern: Bei Einbruch in Gärtnerei Tresor entwendet

In der Zeit vom 31.12.2016, 18.00 Uhr bis 01.01.2017, 18.00 Uhr drangen bislang Unbekannte gewaltsam in eine Gärtnerei im Rainstallweg ein und entwendeten daraus einen Tresor.

In der Zeit vom 31.12.2016, 18.00 Uhr bis 01.01.2017, 18.00 Uhr drangen bislang Unbekannte gewaltsam in eine Gärtnerei im Rainstallweg ein und entwendeten daraus einen Tresor.

Die Täter gelangten durch Einschlagen der Türe zunächst in den Blumenladen und schließlich in ein zur Gärtnerei gehörendes Büro. Aus diesem transportierten sie mit einer Sackkarre einen ca. 300 Kilogramm schweren Standtresor ins Freie und anschließend ca. 150 Meter weiter, zur nahe gelegenen Staatsstraße 2145. Aufgrund der Spurenlage verluden sie ihr schwergewichtiges Diebesgut dann in ein bereitstehendes Fahrzeug.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

Der Tresor samt Inhalt hat einen Wert von ca. 8.000 Euro.

Zeugen, die während des o. g. Zeitraumes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kripo Regensburg unter der Rufnummer: 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.