Baumschule Lüers: Farbenträume zur Oldenburger Vielfalt

Baumschule Lüers in Westerstede bietet zur Oldenburger Vielfalt eine Neuheit für das Herbstgeschäft: Farbenträume. Farbenträume ist ein Mix aus unterschiedlichen Gardengirls-Lizenzsorten im 13 er Topf.

Baumschule Lüers in Westerstede bietet zur Oldenburger Vielfalt eine Neuheit für das Herbstgeschäft: Farbenträume. Farbenträume ist ein Mix aus unterschiedlichen Gardengirls-Lizenzsorten im 13 er Topf. Die außergewöhnliche Farbkombination aus Rot, Weiß und Lila wird mit verschiedenen Gardengirls-Sorten realisiert. Auf diese Weise ist Farbenträume als früher, mittlerer und später Satz verfügbar. Die Auslieferung erfolgt in weißen oder schwarzen Steigen, die seitlich geöffnet sind. „Ab 2017 folgen weitere Kombinationen, auch im Bereich der Gardengirls Sunsetline,“ lässt Thorsten Lüers durchblicken.

Während der Oldenburger Vielfalt vom 15. August bis zum 26. August baut die Baumschule in dritter Generation eine kleine Sommermesse auf, um den Kunden das komplette Sortiment in einem guten Überblick zu präsentieren. Dabei zeigt die zukunftsfähige Baumschule nicht nur die Neuheit Farbenträume. Dargestellt wird auch der Kern-Herbstartikel Callunen, der bei Lüers in großen Einheiten von 1.200.000 Stück von P9 bis C3 produziert wird. Die Hauptproduktionsmengen liegen dabei im 11 er und 13 er Topf. Besonders hervorzuheben ist das Koniferensortiment: Große Stückzahlen von Koniferen in vielen Arten und Sorten werden angeboten – zur Weihnachtssaison auch 30.000 farbenfroh und festliche geschmückte Zuckerhutfichten. Das bekannte Konzept Heckenprofi aus 500.000 Heckenkoniferen findet ebenfalls seinen Platz auf der Hausmesse. 50.000 Rhododendron in vielen Arten und Sorten, 40.000 Gräser und 20.000 Laubgehölze runden das Messe-Programm ab.

Der Betrieb hat sich auf die Belieferung von Gartencenter, Baumärkte, Großhändler sowie den LEH-Bereich spezialisiert und ist dank einer starken innerbetrieblichen Logistik in der Lage, große Stückzahlen zu einem Fix-Termin für den Versand fertig zu stellen.

Weitere Informationen unter www.baumschule-lueers.de.