Floriade 2022: Heute geht es los!

Von heute an ist die niederländische Stadt Almere für sechs Monate der Schauplatz der internationalen Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022.

Die Floriade zeigt bis zum 9. Oktober 2022 die Stärke des niederländischen Gartenbausektors. Bild: Floriade.

Unter dem Motto 'Growing Green Cities' konzentriert sich die Floriade darauf, Städte lebenswerter und nachhaltiger zu gestalten. Zu diesem Zweck wird der niederländische Gartenbausektor zusammen mit 400 (inter)nationalen Teilnehmern aus 33 Ländern seine innovativen Ideen und Lösungen vorstellen.

Neben der Seilbahn, dem großen Arboretum, den Gärten und dem riesigen Gewächshaus sind die Länderpavillons aus Europa, Afrika, Amerika und Asien ein wichtiges Herzstück der Weltausstellung. Mit dabei ist auch Deutschland: Unter dem Namen „BIOTOPIA Growing Community" werden nachhaltige Lösungen, Ideen und Ansätze für modernen urbanen Gartenbau vorgestellt.

Alle Informationen zur Floriade 2022 fasst das GABOT Dossier zusammen unter
www.gabot.de/mehr/dossiers/floriade-2022.html

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.