HAPERT: Neuer 3D-Konfigurator

HAPERT zeigt auf der demopark seinen neuen 3D-Konfigurator für den optimalen Anhänger.

HAPERT Cobalt zeichnet sich durch einen komplett geschweißten Rahmen und eine äußerst robuste Konstruktion aus. Bild: HAPERT.

Um den eigenen Anhänger zukünftig noch individueller gestalten zu können, führt der Anhängerhersteller HAPERT demnächst einen 3D-Konfigurator auf seiner Website ein. Die Besonderheit des Konfigurators ist eine 360°-Ansicht, die einen Blick auf die Unterkonstruktion erlaubt. Damit können unter anderem die Achsen und die Parabelfederung betrachtet werden. Auf der demopark wird dieser 3D-Konfigurator nun erstmals vorgeführt.

Darüber hinaus präsentiert der Benelux-Marktführer für PKW-Anhänger bis 3.500 kg auf der Fachmesse alle Modelle seines Sortiments. Besonderer Vorteil der Modelle ist neben dem komplett durchgehend geschweißten Rahmen auch die Parabelfederung. Diese sorgt für eine konstante Lastverteilung über den gesamten Anhänger, so dass Fahrbahnunebenheiten optimal ausgeglichen werden. Auch in voll beladenem Zustand garantiert die Parabelfederung mit Achsstoßdämpfern maximalen Komfort und höchste Stabilität.

Im Vergleich zur herkömmlichen Blattfeder ist die Parabelfeder wesentlich leichter und stabiler. Zudem besitzt sie eine andere Kennlinie, so dass die Belastung gleichmäßig über den gesamten Federbereich abgefangen wird.

Bis zu 100 Euro zurück dank Cashback-Aktion

Die demopark ist zudem der Startpunkt für eine bundesweite Cashback-Aktion von HAPERT. Käufer der Anhänger bekommen dabei bis zu 100 Euro zurückerstattet. Um an der Aktion teilzunehmen, muss der erworbene HAPERT-Anhänger online bewertet werden. Diese Aktion gilt für den Kauf von Modellen der Produktgruppen Azure, Cobalt, Indigo sowie Sapphire. Der Aktionszeitraum ist bis 31. Oktober 2019. Weitere Infos sind ab dem Aktionsbeginn auf der offiziellen HAPERT-Webseite www.hapert.com verfügbar.

Der HAPERT-Messestand befindet sich im Freigelände A-162.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.