Ahlers: Bindet Kundenwünsche bei Sortenauswahl ein

Zur Oldenburger Vielfalt vom 14. bis 25. August 2017 zeigt Ahlers in Westerstede ihr blühendes Sortiment an Rispenhortensien.

Ahlers Baumschule bindet Kundenwünsche bei Sortenauswahl ein. Bild: Ahlers Baumschule.

Der Fokus von Ahlers Baumschulen auf der Oldenburger Vielfalt 2017 liegt vor allen auf den bekannten Sorten Limelight®, Vanille-Fraise® und Pinky Winky® bis zu ‘Phantom‘ und ‘Silver Dollar‘. Ahlers hat sich bei der Spezialisierung der beliebtesten Sorten nach ihren Kundenwünschen gerichtet. Für eine top Qualität werden ausschließlich besonders starke Jungpflanzen ausgewählt, somit landen nur die Stärksten in die Kultur von beachtlichen 100.000 Rispenhortensien.

Knallige Produktaufwertung nach Wunsch

Das Besondere an dem Paniculata-Sortiment bei Ahlers ist die farbenfrohe Topfauswahl: Die Hortensien können nicht nur im schwarzen, sondern kurzfristig auch im frischen lemonfarbenen oder knallig pinken Container bestellt werden. Dekorationsartikel wie kleine Schmetterlinge geben den Pflanzen auch schon vor dem Laubaustrieb einen besonderen Pfiff - im Übrigen auch für weitere Sortimente erhältlich. Die leuchtenden Farben locken den Endverbraucher vor allem beim schnellen Abverkauf vom CC und verlängern den Verkaufszeitpunkt.

Einblick in die moderne Produktion

Zusätzlich zum Hortensienprogramm kann die gesamte Baumschule besichtigt werden. 700 Artikel stehen bei Ahlers in den Quartieren zur Begutachtung bereit, die stets naturschonend mit geschlossenem Wasserkreislauf produziert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Beerenobst im 2-bis 5-Liter-Container, das in stattlichen Zahlen von 800.000 Stück produziert wird. Hinzu kommen Koniferen, Blütengehölze, Sommerblüher und Wildgehölze jeweils von C1 bis C5, Rhododendron inklusive dem blühenden Bloombux® als Buchsbaumersatz, Cytisus und eine große Auswahl an Pflanzen für echte Naturschutzhecken. Wer möchte, kann gleich seine Herbst- und Frühjahrsorder platzieren.

Natürliches Weihnachtsprogramm im Trend

Zum Herbst startet das ideenreiche Ahlers-Weihnachtsprogramm mit den weihnachtlich geschmückten Top-Artikeln Picea glauca ‘Conica‘ und vielen weiteren Weihnachts-Koniferen. Ob im braunen Jutesack, im hochwertigen Zinkeimer oder im roten Weihnachtssack - klassisch und stilvoll weihnachtlich dekoriert. In großen Stückzahlen verlassen diese Artikel in dem Zeitraum die Baumschule. Auch edlere Pflanzen wie Ilex Little Rascal® oder Pinus mugo pumilio gehören zum X-Mas-Programm.

Weitere Informationen unter www.ahlers-baumschule.de

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.