1000 gute Gründe: Sport, Blumen und Obst gehören zusammen

Das 12. Schönbusch Open zeigte, wie toll Sportvereine und 1000 gute Gründe zusammenpassen. Sportvereine können sich für ein grünes Sponsoring bewerben.

Die Siegerinnen der 12. Schönbusch Open nahmen ihre Gewinne von den Ballkindern entgegen. Bild: 1000 Gute Gründe.

Wie macht man ein spannendes Sportevent eine Extraportion bunter, strahlender und frischer? Richtig: mit ganz vielen Blumen, Pflanzen und knackigem, gesundem Obst und Gemüse! Die Landgard Initiative „1000 gute Gründe“ will in Zukunft vermehrt mit Sportvereinen zusammenarbeiten und ruft diese auf, sich um ein grünes Sponsoring zu bewerben. Wie? Ganz einfach: Die Vereine stellen sich in einem ausdrucksstarken, kreativen Bewerbungsvideo vor und begründen, warum gerade IHR Event „flowered by 1000gutegruende.de“ werden sollte. Ihre Bewerbung senden sie per Mail an info@1000gutegruende.de.  Eine Fachjury wird dann aus den Einsendungen passende Events für zukünftige Blumen-, Pflanzen-, Obst- & Gemüsesponsorings aussuchen. Mehr zu den Sponsoringbedingungen finden Sie auch online unter „1000gutegrunde.de“.

Wie toll sich sportliche Höchstleistungen und grüne Produkte ergänzen, das hat die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ auf dem internationalen ITF Damentennis-Turnier „Schönbusch Open Internationale bayerische Meisterschaften der Damen “ gezeigt. Wunderschöne Blumendekorationen, lebensgroße Blumenbären, üppige Siegersträuße, Blumenhaarkränze und natürlich viel Obst und Gemüse für die großen Sportlerinnen, wie z.B. Anna-Lena Friedsam, und für die Ballkinder, haben das hochkarätige Tennisturnier in diesem Jahr noch schöner, frischer, nachhaltiger und gesünder gemacht - flowered by 1000 gute Gründe eben! „Spielerinnen, Offizielle, Verein, Zuschauer und Ballkinder waren begeistert. Wir gratulieren allen Siegerinnen noch einmal sehr herzlich und sagen Danke für dieses schöne Event“, betont Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender der Landgard eG. „Es gibt eben 1000 gute Gründe für Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse – und dieses Turnier war definitiv einer davon! Das haben auch die Ballkinder bei den 12. Schönbusch Open bewiesen und z.B. mit regionalen Äpfeln und handwerklichen Geschick tolle Apfel-Fratzen geschnitzt. So macht der Biss in einen der knackigen Äpfel noch mehr Spaß!“ (1000 Gute Gründe)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.