Weihnachtsstern-Prüfungen: Guter Besuch

Am 11. Dezember wurde Beekenkamp Plants B.V. zum ersten Mal ein Weihnachtssterne-Tag in Deutschland veranstaltet. In der Räumlichkeiten der Gärtnerei L. Honnen zeigte Beekenkamp neue Weihnachtssternsorten und das bestehende Sortiment.

Am 11. Dezember wurde Beekenkamp Plants B.V. zum ersten Mal ein Weihnachtssterne-Tag in Deutschland veranstaltet. Bild: Beekenkamp.

Nach einer Begrüßungsrede von Herrn Faisst hielt Herr Driessen einen interessanten Vortrag. Er sprach über den Produktionsstandort von Beekenkamp in Afrika. Dort werden die Stecklinge nach strengen Hygieneregeln hergestellt. Die Qualität der jungen Pflanzen beginnt also dort.

Danach konnten die Besucher alle Sorten der gezeigten Poinsettias begutachten. Als Züchter arbeitet Beekenkamp kontinuierlich an der Verbesserung und Entwicklung bestehender und neuer Sorten. Neben den bekannten Beekenkamp Superstars wurden auch neue Sorten gezeigt.

Frau Plozin von Royal Brinkman gab den Produzenten Hinweise zur Erkennung und Verhütung von Bakterien und Krankheiten.

Beekenkamp blickt stolz auf einen aufregenden Tag mit vielen Besuchern zurück.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.