Uhrvorverkauf: Reservierung schon samstags möglich

Ab sofort können Kunden der Veiling Rhein-Maas die für montags angebotenen Produkte bereits am Samstag ab 14:00 Uhr reservieren.

Die Reservierung im Uhrvorverkauf ist ab sofort schon am Samstag möglich. Bild: GABOT.

Der Uhrvorverkauf bietet Kunden und Anlieferern der Veiling Rhein-Maas die Möglichkeit, bestimmte Produkte, die an der Versteigerungsuhr angeboten werden, bereits am Vortag der Versteigerung zu einem festgelegten Preis zu reservieren bzw. anzubieten. Ab sofort können die Kunden die für montags angebotenen Produkte bereits samstags ab 14:00 Uhr – statt sonntags 14:00 Uhr – reservieren.

Mobil zum festgelegten Preis reservieren

Dieser digitale Vermarktungskanal erfreut sich bei den Kunden der Versteigerung großer Beliebtheit, denn sie können mobil, z. B. über das Handy, Ware vor der Versteigerung reservieren und sie wissen vorab genau, welchen Preis sie für die Produkte zahlen. Durch zuvor genannte Anpassung haben Kunden am Wochenende die Möglichkeit, ihre Ware für die kommende Woche noch früher zu reservieren. Auch die Anlieferer nutzen diesen Absatzweg immer häufiger, denn für sie ist eine Teilnahme am Uhrvorverkauf sehr einfach. Es muss lediglich einen Preis im Lieferschein eintragen und ein Foto mit eingesendet werden, dann werden die Produkte automatisch im Uhrvorverkauf angeboten.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.