Schweiz: Deutlich mehr Äpfel auf Lager

In der Schweiz sind deutlich mehr Äpfel als im Vorjahr auf Lager.

Deutlich mehr Äpfel in der Schweiz. Grafik: lid.ch.

Das trocken-warme Wetter 2018 hat der Obstbranche eine Großernte beschert. Die Apfellager sind deshalb deutlich voller als im Vorjahr, das stark vom Frost geprägt war. Die definitiven Lagerbestände liegen erst Ende November vor, da die Ernte teils noch in Gang ist. Die wichtigsten Sorten sind Gala und Golden Delicious. (Quellen: Swisscofel, Obstverband, Bio Suisse)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.