NL: Utrecht macht Bushaltestellen bienenfreundlich

Die niederländische Stadt Utrecht verwandelt 316 Bushaltestellen in "Bienenhaltestellen". Die Dächer der Haltestellen wurden mit Gräsern und Wildblumen bepflanzt, um Bestäubern als Nahrungsquelle zu dienen.

GABOT-News aus aller Welt: Es handelt sich um einen fremdsprachigen Artikel aus einer externen Nachrichtenquelle.

Link: metro.co.uk/2019/07/16/dutch-city-turns-316-bus-stops-bee-stops-help-bees-thrive-10350304/

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.