Neu: Inspirationsmagazin "365 Tage Blumen"

Kürzlich ist das Inspirationsmagazin 365 Tage Blumen er- schienen. Das Magazin wurde vollständig erneuert. Neben einem neuen Design wurden neue Rubriken eingeführt. Die Weiterentwicklung des Magazins fußt auf dem Feedback von Floristen und der Reflektion aktueller Markttrends. Das zentrale Thema des neuen Magazins heißt: Duft.

Das neue Magazin "365 Tage Blumen". Bild: FDF.

Das neugestaltete Magazin "365 Tage Blumen" steckt voller neuer Rubriken. Internationale Floristen, Neuheiten und praktische Tipps, die die Floristen für sich nutzen können, sind ein fester Bestandteil der Zeitschrift geworden. So gibt die Rubrik FlowerFriends wieder, wie internationale Floristen die neuesten Blumentrends sehen, und werden in der Rubrik FlowerNotes relevante Neuigkeiten aus der Welt der Blumen gesammelt. Zusammen mit der Floristin Bertine van de Meent (Huis van Bloemen) und der Influencerin Lisanne van de Klift werden bekannte Blumenschenktage modern gestaltet. Außerdem werden relevante Daten und Kenntnisse geteilt, u.a. von InfoFlowers und dem Verband der niederländischen Floristen (VBW). "Die Innovation von allen 365 Tage Blumen-Aktivitäten ist ein durchgehender Prozess, der nie stillsteht. Auch im kommenden Jahr werden wir das Magazin und die damit verbundenen Aktivierungen wie die Riechden-Frühling-Tage und den Tag der Nachbarn zusammen mit Floristen weiterentwickeln,” erzählt Marion Klaver im Namen des Werbeausschusses.“Darüber hinaus wollen wir das Wissen internationaler Floristenorganisationen nutzen und mit den interessierten Lesern teilen."

Kampagne 365 Tage Blumen verändert

"Durch organisatorische Änderungen innerhalb der beteiligten Produktausschüsse (FPC) von Royal FloraHolland sind die Produktgruppen Calla und Exoten ab diesem Jahr auch Teil der Werbekampagne,” setzt Marion fort. “Dies bedeutet eine inhaltliche Änderung des Konzepts von 365 Tage Blumen von Saisonblumen zu Blumen in der Saison. Der saisonale Charakter bleibt sehr wichtig in der Kampagne. Darüber hinaus bekommen Produkte, die ganzjährig geliefert werden, einen klareren Platz in der Kampagne." (FDF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.