Landesgartenschau Bad Iburg 2018: Mehr als 2500 Dauerkarten-Voucher verkauft

"Vor dem vergangenen Wochenende sind wir von dem 'run' auf die Dauerkarten-Voucher nach Weihnachten sehr überrascht worden. Gestern, bei Kassenschluss der Tourist-Info und zum Ende unserer Aktion waren wir einfach nur froh", das sagte Ursula Stecker, Geschäftsführerin der LaGa-Durchführungsgesellschaft heute Vormittag.

„Vor dem vergangenen Wochenende sind wir von dem ‚run‘ auf die Dauerkarten-Voucher nach Weihnachten sehr überrascht worden. Gestern, bei Kassenschluss der Tourist-Info und zum Ende unserer Aktion waren wir einfach nur froh“, das sagte Ursula Stecker, Geschäftsführerin der LaGa-Durchführungsgesellschaft heute Vormittag. „2500 Voucher sind verkauft und, da die gedruckten zweieinhalbtausend Voucher dann gestern am späten Nachmittag ‚aus‘ waren, haben wir weitere rund hundert Interessenten notiert, für die wir noch Voucher nacherstellen müssen. Das ist ein sensationelles Ergebnis, das für uns wohl-tuenden Rückenwind bedeutet!“

„Ich wiederhole mich in diesem Punkt sehr gern: Wir sind vor allem den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bad Iburger Tourist Info sowie dem Förderverein und seinen Ehrenamtlichen zu großem Dank verpflichtet. Sie haben den Verkauf abgewickelt, die Listen geführt und haben uns großartig unterstützt. Wir sind stolz darauf, dass die Bad Iburger Bürgerinnen und Bürger und die Region so hinter der Landesgartenschau stehen!“, sagt Stecker. Die Aktion sei nun abgeschlossen, weitere Aktionen seien geplant, Termine dafür stünden jedoch noch nicht fest, so die Geschäftsführerin.

Auch Annette Niermann, Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende, ist begeistert: „Mehr als 2500 Dauerkarten, inklusive Dauerkarten für Kinder, das bedeutet, dass sich rein rechnerisch bereits fast ein Viertel unserer Einwohner eine Dauerkarte für die Landesgartenschau im kommenden Jahr gesichert haben. Ein fantastisches Ergebnis, mit dem wir heute aufwarten können!“ Und sie bilanziert: „Die Arbeit hat sich gelohnt, und wir alle hier sind darüber mehr als glücklich!“

„Die Bürger Bad Iburgs haben mit ihrem Bürgerentscheid dafür gesorgt, dass die Landesgartenschau in ihre tolle Stadt kommt – nun zeigen sie mit dem Kauf der Dauerkarten, dass sie auch weiter hinter der LaGa und ihrem Konzept stehen. Das motiviert uns natürlich sehr und dafür sind wir dankbar“, fügt Ursula Stecker an.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.