Kühne: Freude über Gewinn des Deutschen Innovationspreises im Gartenbau

Kühne Jungpflanzen freut sich sehr, dass nach einer langen, erfolgreichen Züchtungsarbeit an den Saxon® Hortensien die neueste Entwicklung - Diva Fiore® - mit dem Deutschen Innovationspreis im Gartenbau 2016 ausgezeichnet wurde.

Kühne Jungpflanzen freut sich sehr, dass nach einer langen, erfolgreichen Züchtungsarbeit an den Saxon® Hortensien die neueste Entwicklung - Diva Fiore® - mit dem Deutschen Innovationspreis im Gartenbau 2016 ausgezeichnet wurde.

"Wir sind stolz auf diese neue Genetik unserer Züchterin Katrin Meinl, welche sich durch eine hohe Blühleistung am einjährigen Holz auszeichnet", freut man sich bei Kühne. Mit den neuen Sorten wird das Problem des unsicheren Blühverhaltens von normalen Macrophylla-Hortensien bei der Auspflanzung in Gegenden mit kontinentalem Klima gelöst. Die klassische Bauernhortensie wird mit Diva Fiore® ein blühsicheres Produkt für alle Gärten. Neben diesem echten Fortschritt überzeugt Diva Fiore® auch mit ihrer klaren Ausfärbung in den Varianten Rose, Violet und Blue, starken Trieben und krankheitsresistentem, satt dunkelgrünen Laub.

"Die Ehrung mit diesem Preis ist uns eine ganz besondere Freude und nicht nur Belohnung der Züchtungsarbeit von Kühne Jungpflanzen, sondern auch des erfolgreichen Diva Fiore®-Marketingkonzepts entstanden in Zusammenarbeit mit unserem exklusiven Partner für Deutschland Baumschule Artmeyer", so Kühne abschließend.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.