Kopfsalat verliert Abwehr gegen Grüne Salatlaus

In Mitteleuropa ist der neue Blattlaustyp Grüne Salatlaus auf dem Vormarsch.

In Mitteleuropa ist der neue Blattlaustyp Grüne Salatlaus auf dem Vormarsch. Erstmals ist dieser Blattlaustyp 2007 in drei EU-Ländern beobachtet worden. Nun haben Fachleute der Eidgenössischen Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil (ACW) den neuen Blattlaustyp im September 2008 auch auf Salatkulturen in den Kantonen Bern und Zürich gefunden, wie es in einer Medienmitteilung heißt. Die Überwachung der Befallssituation wird deshalb in der kommenden Saison fortgesetzt. Um allfällige Probleme rechtzeitig zu erkennen, müssen die Feldkontrollen laut ACW auch seitens der Produktion intensiviert werden. Forschungsanstrengungen für eine sichere und umweltschonende Bekämpfung des neuen Blattlaustyps seien im Gange.

Um Salate ohne Pflanzenschutzmittel gegen Blattläuse zu schützen, existieren seit rund zehn Jahren Salatsorten, die dank klassischer Züchtung resistent sind gegen die Grüne Salatlaus. Die Grüne Salatlaus ist eine der wichtigsten Blattlausarten in Europa. (lid)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.