Einzelhandel: 74 Mrd. Euro Wertschöpfung

Die volkwirtschaftliche Bedeutung des Einzelhandels geht über die Wertschöpfung im eigenen Bereich hinaus.

Die volkwirtschaftliche Bedeutung des Einzelhandels geht über die Wertschöpfung im eigenen Bereich hinaus. Die Leistungen der Branche strahlen auch auf andere Wirtschaftszweige ab, da die Branche in einen komplexen Wertschöpfungsprozess eingebunden ist. Der Einzelhandel selbst realisiert eine Wertschöpfung von 74 Mrd. Euro. Über die Einbindung in vor- und nachgelagerte Wirtschaftsstufen summiert sich die Wertschöpfungsleistung des Einzelhandels auf 173 Mrd. Euro. (PdH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.