Deutscher Fruchtpreis: Beste O+G-Abteilungen gekürt

Die besten Obst- und Gemüseabteilungen wurden jetzt mit dem Deutschen Fruchtpreis 2017 prämiert, den die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel zum 21. Mal ausgeschrieben hatte.

RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel, T. Schindel

Frische und Qualität ist das A&O für eine erfolgreiche Obst- und Gemüseabteilung.Aber auch eine außergewöhnliche Sortimentstiefe- und breite, der Kundenservice vor Ort und Kreativität bei der Präsentation und Vermarktung sind entscheidende Erfolgsfaktoren.

Wie vielfältig ist die Auswahl? Stimmt die Auszeichnung? Was ist wo platziert? Wie sieht es mit Sauberkeit und Hygiene aus? Die Fachjury, in der QS vertreten ist, hat die Bewerber genau unter die Lupe genommen. Rund 120 geladene Gäste aus der Lebensmittelwirtschaft und -handel kamen am 03. Mai zur Preisverleihung in Baden-Baden zusammen, bei der 17 Märkte in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet wurden.

In den sechs bundesweiten Kategorien sicherten sich folgende Märkte den Deutschen Fruchtpreis 2017:

Rewe Markt, Frankfurt (Kategorie Supermarkt klein)

Rewe Richrath, Köln (Kategorie Supermarkt)

E-Center Wagner, Coburg (Kategorie Supermarkt groß)

Markthaus Speicher, Halle (Kategorie Verbrauchermarkt)

Rewe Center Hamburg Altona, Hamburg (Kategorie SB-Warenhaus)

Gebauer´s E-Frische Center, Bolanden (Kategorie Sonderpreis)

Als Bundesland-Gewinner 2017 wurden ausgezeichnet:

Edeka Baisch für Baden-Württemberg

E-Center Brehm für Berlin

Edeka Niemerszein für Hamburg

Rewe Center Bad Nauheim für Hessen

Famila Verbrauchermarkt für Niedersachsen

Edeka Interbieten für Nordrhein-Westfalen

Wasgau Frischemarkt Otterberg für Rheinland-Pfalz

Rewe Markt GmbH Heusweiler für das Saarland

Rewe Björn Keyser für Sachsen

Famila Warenhaus Lübeck für Schleswig-Holstein

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel schreibt den Branchenpreis zusammen mit dem Fruchthandel Magazin seit 1996 aus. Unterstützt wird der Wettbewerb neben der QS Qualität und Sicherheit GmbH von vielen weiteren Unternehmen aus der Obst- und Gemüsebranche: www.rundschau.de/wettbewerbe/fruchtpreis2.html (QS)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.