Deutsche Baumpflegetage: Progema war dabei

Wie gezielte Nährstoffapplikationen die Widerstandskraft von gestressten Bäumen nachhaltig steigern, zeigte Progema auf den Deutschen Baumpflegetagen.

Durch Terra Preta im Profi Vital BodenAktivator wird die Bodenstruktur langfristig stabiler, lockerer und besser durchlüftet. Foto: Progema/txn.

Viele Standorte in der Stadt sind durch ausgelaugte und strukturschwache Böden für das Wachstum von Bäumen nicht optimal. Eine unterstützende Maßnahme stellte der Pflanzenschutz-Spezialist in Augsburg vor. Profi Vital BodenAktivator reduziert durch Pflanzenkohle die Salzbelastung des Bodens. Gleichzeitig werden Trockenzeiten besser überstanden, da sich die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens deutlich erhöht und die Feuchtigkeit dann langsam und stetig abgegeben wird. Gleiches geschieht auch mit den enthaltenen Nährstoffen, die quasi zwischengepuffert werden und den Kulturen bei Bedarf zur Verfügung stehen. Schließlich sorgt im Bodenhilfsstoff enthaltenes Neudorff Terra Preta dafür, dass die Bodenstruktur langfristig stabiler, lockerer und besser durchlüftet ist.

Besucher der Baumpflegetage hatten zudem die Möglichkeit, sich bei den Progema-Experten über den wichtigen Weißanstrich zum Schutz von Bäumen zu informieren – eine Aufgabenstellung nicht nur im Spätherbst. Denn durch die immer strahlungsintensivere Witterung kommt es mittlerweile auch im Sommer vermehrt zu schädlichen Rindenrissen. Profi Vital Baumweiß bietet hier gute Vorbeugung, indem es die übermäßige Aufheizung des Stammes auf der Sonnenseite verhindert. Nebeneffekt: Mit der Zeit werden die enthaltenen wertvollen Spurenelemente freigesetzt, gelangen in den Boden und werden von den Wurzeln aufgenommen. (progema)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.