Decorum Company: Neues Mitglied

Die Kwekerij Veco wird neues Mitglied der Decorum Company.

Bilder vom Produktionsstandort der Kwekerij Veco in Portugal. Bild: Decorum.

Mit dem Einstieg der Kwekerij Veco erweitert Decorum das Sortiment um Schmitt-Iris. Die Kwekerij Veco ist das Unternehmen von Erik und Peet Veenman. Sie produzieren auf einer Fläche von mehr als 1,8 Hektar eine breite Palette von Schwertlilien (Iris), die von Ende Dezember bis September zur Verfügung stehen. Diese werden unter anderem in den Niederlanden (Maasdijk) und Portugal angebaut.

Die Schnitt-Iris der Kwekerij Veco sind eine gute Ergänzung des Decorum-Sortiments. Das Ziel von Kwekerij Veco, sich in Zukunft kontinuierlich zu erneuern und zu verbessern, passt gut zu den Zielen von Decorum. Ab Januar 2018 werden die Schwertlilien von Kwekerij Veco unter dem Decorum-Label erhältlich sein.

Das Sortiment von Decorum Flowers wird ständig erweitert. Der Zusammenschluss wurde 2013 mit sechs Gärtnern gegründet und ist mittlerweile auf mehr als zwanzig Betriebe angewachsen. Alle Unternehmen werden sorgfältig ausgewählt, weil Decorum nur die allerbeste Qualität anbieten will. Decorum ist weiterhin auf der Suche nach kooperierenden Qualitätszüchtern, um dem Fachhandel ein noch attraktiveres Sortiment anbieten zu können.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.