Bundestag: FDP interessiert Glyphosat-Zulassung

Die FDP-Fraktion fordert in einer Kleinen Anfrage eine Stellungnahme der Bundesregierung zur Verlängerung der Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat auf EU-Ebene.

FDP interessiert Glyphosat-Zulassung. Bild: GABOT.

Die Abgeordneten der FDP interessiert, wann und wie das Bundeskanzleramt über die Zustimmung des Vertreters der Bundesrepublik Deutschland in Brüssel am 27. November 2017 informiert wurde. Außerdem soll darüber Auskunft erteilt werden, ob bei der Entscheidung die Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesregierung eingehalten worden ist und alle Bundesministerien die Zustimmung mitgezeichnet haben. Glyphosat ist weltweit einer der am meisten eingesetzten Wirkstoffe im Bereich des Pflanzenschutzes zur Verhinderung von unerwünschtem Pflanzenwuchs in der Kulturpflanzenproduktion. (Quelle: hib/EIS)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.