BUGA Heilbronn: Aussteller für die Blumenhallenschauen gesucht

Im Jahr 2019 richtet die Stadt Heilbronn gemeinsam mit der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG) die Bundesgartenschau am Neckarbogen aus. Gärtner und Floristen werden zur Beteiligung am Wettbewerb in einer der Blumenhallenschauen aufgerufen.

Visualisierung BUGA 2019 - Kernbereich Garten und Stadtausstellung. Bild: © BUGA Heilbronn 2019 GmbH.

In zentraler Lage entsteht derzeit das Ausstellungsgelände. Es zeichnet sich durch großzügige Grün- und Freiflächen sowie einer Blumenhalle der Superlative aus: Ein ehemaliger Fruchtschuppen gegenüber des Heilbronner Hauptbahnhofs und ehemals Stückguthalle der Deutschen Bahn wird für die Besucher der Ausgangspunkt für fantastische Reisen in florale Welten sein. 23 wechselnde Blumenschauen sind geplant. Der raue Charakter der Industriehalle wird mit transluzenten Textilien, skulpturalen Objekten, mit Licht und Klang kombiniert und so zu einem Ort für ästhetische Erfahrungen mit allen Sinnen.

Die Blumenhallenschauen der BUGA Heilbronn 2019 bieten ein ganz neues Konzept. Inhaltlich am Zeitgeist in Fashion, Inneneinrichtung und Lifestyle orientiert.

Die DBG ruft Gärtner und Floristen zur Beteiligung am Wettbewerb in einer der Blumenhallenschauen auf der BUGA Heilbronn 2019 auf. (ZVG/DBG)

BUGA Heilbronn 2019 GmbH
Herr Rüdiger Eckardt
Ausstellungbevollmächtigter der DBG
Edisonstr. 25
74076 Heilbronn
Tel.: 07131 2714-171

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.