BEEsharing: Präsentiert Bestäubungsservice

BEEsharing präsentiert sich mit seinem Bestäubungsservice und digitalen Netzwerk erstmals auf der expoSE.

BEEsharing. Screenshot: GABOT.

BEEsharing präsentiert sich auf der expoSE als der erste Anbieter in Deutschland, der Honigbienen, Mauerbienen und Hummeln aus einer Hand liefert. Mit zertifizierten Bestäubungsimkern bietet das Unternehmen professionelle und kostenlose Beratung durch zertifizierte Bestäubungsimker. Denn die richtige Bestäubung von Beerenobstkulturen bringt Ertrags- und Qualitätssteigerungen von bis zu 60% (Bsp. Heidelbeere). Auch bietet BEEsharing zeitgemäßen Austausch zwischen Imkern, Landwirten und Bienenfreunden mit Hilfe des digitalen Netzwerks.

Messeduo expoSE und expoDirekt

Über 430 Aussteller aus 14 Nationen präsentieren sich vom 22. bis 23. November 2017 auf der 22. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und der 7. expoDirekt, Deutschlands größter Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung, in der Messe Karlsruhe. Insgesamt 7.000 internationale Fachbesucher erwartet der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE), Veranstalter der expoSE und expoDirekt.

Weitere Informationen unter: www.expo-se.de

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.