Balkonpflanze des Jahres 2016: Blumen-Ensemble wird vor dem Umweltministerium gepflanzt

Gleich zwei Petunien wurden im Saarland zur Balkonpflanze des Jahres 2016 gekürt. Jetzt überreichte der Präsident vom Landesverband Gartenbau im Saarland, Günther Schuster, das Petunien-Duo 'Pink Star' und 'Violet Star', mit dem Namen Sternschnuppe, an Umweltminister Reinhold Jost.

Gleich zwei Petunien wurden im Saarland zur Balkonpflanze des Jahres 2016 gekürt. Jetzt überreichte der Präsident vom Landesverband Gartenbau im Saarland, Günther Schuster, das Petunien-Duo 'Pink Star' und 'Violet Star', mit dem Namen Sternschnuppe, an Umweltminister Reinhold Jost.

„Ich freue mich, dass die Zusammenarbeit mit dem Umweltministerium dank Minister Jost noch einmal sprichwörtlich aufgeblüht ist. Als kleines Dankeschön pflanzen wir hier gemeinsam die Balkonpflanze des Jahres 2016 vor dem Haupteingang des Ministeriums“, so Schuster.

Minister Jost zeigte sich beeindruckt von dem Blumen-Ensemble: „Es freut mich, dass die saarländischen Gärtner meinem Hause ein derartiges Geschenk machen. Fußgänger und Besucher des Ministeriums werden so auf die Balkonpflanze des Jahres aufmerksam. Ein schöner Brauch, der nicht nur sinnbildlich für die gute Zusammenarbeit steht.“

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.