mtm: Ertragsteigerung durch Bodenverbesserung

Die MTM-Spindler & Schmid GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit 1990 pneumatisch betriebene Spezialmaschinen für Einsatzbereiche im: Weinbau, Obstbau, Baumschulen, Grünflächen, Pflanzanlagen usw.

Die MTM-Spindler & Schmid GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit 1990 pneumatisch betriebene Spezialmaschinen für Einsatzbereiche im: Weinbau, Obstbau, Baumschulen, Grünflächen, Pflanzanlagen usw.

Belüftungsmaschinen und Bodensanierungsgeräte zur Boden- und Tiefenlockerung

Die MTM-Spindler & Schmid GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit 1990 pneumatisch betriebene Spezialmaschinen für Einsatzbereiche im: Weinbau, Obstbau, Baumschulen, Grünflächen, Pflanzanlagen usw. 

Schnelle Tiefenbelüftung und Staunässebeseitigung mit dem MTM- TTA:
Der Turbo-Terra Air (TTA) sorgt schnell und einfach für eine sorgfältige und effektive Durchlüftung des Erdreiches, und dies auch in tieferen Bodenschichten punktuell und kontrolliert. Durch sein leichtes Gewicht und seine handlichen Maße ist er äußerst schnell, flexibel und überall einsetzbar. Der Einsatz des TTA führt sofort zum Erfolg, da die erhöhte Durchlüftung des Erdreiches augenblicklich zu einer tiefen, nachhaltigen Bodenlockerung führt, und somit zu einer größeren Durchlässigkeit des Bodens für Sauerstoff und Wasser. 

Dauerhafte Bodenrenovation gegen Staunässe und Trockenschäden mit der MTM- Revita:
Die REVITA, arbeitet sensitiv, ohne Grünverletzung, die Bodenschichten werden aufgebrochen und belüftet. Durch direkte Stützkorninjektion (bis 6 mm) werden dauerhaft Drainagen erstellt, sowie bei Bedarf inaktive Böden zuverlässig revitalisiert. Konstruktive Bodenaktivierung bzw. Bodenbelebung durch konsequenten, aber dennoch schonenden Bodenaufbruch in tiefen Erdschichten ist die Hauptaufgabe der REVITA. 

Bodenbelüftung , Direktdüngung, und Direktbewässerung mit der MTM- BIOLIFT bzw. dem BIOLIFT-Modul:

Ertragssteigerung durch Bodenverbesserung. Pflanzen-Restistenzerhöhung durch Bodenanreicherung mit natürlichen Bodenhilfsstoffen.Die selbstfahrende BIOLIFT-Anlage ermöglicht Bodensanierungsarbeiten bei schwierigsten Vorgaben, allerdings nur mit flüssigen Medien wie Mykorrhiza-Gelsubstraten und wasserspeichernden Stoffen wie Stockosorb, Geohumus, Arpolith, O.A.S.E., Perlhumus etc. Der Boden wird in einem Arbeitsgang durchgelockert , die Oberfläche wird durch die Volumenzunahme nicht wesentlich verändert, sodaß angelegte Oberflächen nicht direkt beschädigt werden. Die BIOLIFT ist eine komplette Bodensanierungsanlage: selbstfahrend mit Antriebsaggregat, Bioinjektor, Druckluftmembranpumpe, Schlauchpaket. Sie ist auch in schwierigem Gelände leichtgängig und effektiv im Einsatz. (Quelle: mtm)