hagebau.com jetzt online

Am 30. Juli 2009 ist die neue Internetseite hagebau.com online gegangen. Als „Schwester-Homepage“ der hagebau.de präsentiert die Webseite Informationen rund um das Leistungsspektrum der hagebau Gruppe.

Anzeige

Am 30. Juli 2009 ist die neue Internetseite hagebau.com online gegangen. Als „Schwester-Homepage“ der hagebau.de präsentiert die Webseite Informationen rund um das Leistungsspektrum der hagebau Gruppe. „Ziel ist es, beiden Seiten eine klare Funktion zuzuordnen, nämlich kaufen auf hagebau.de und informieren auf hagebau.com“, zeigt sich hagebau Geschäftsführer Heribert Gondert erfreut über das neue Internetkonzept.

Der Vorteil des neuen Auftrittes ist, dass hagebau.de als reiner Shop positioniert werden kann und hagebau.com die Möglichkeit bietet, den Fachhandel und alle weiteren Geschäftsfelder der hagebau in ihrer gesamten Bandbreite darzustellen. Damit der Nutzer jederzeit zwischen hagebau.de und hagebau.com wechseln kann, sind die Seiten unter anderem über einen Banner miteinander verbunden. Zudem ist auf beiden Webseiten sowohl der Standortfinder als auch die Suchfunktion abgebildet. Diese enthält ab sofort die Möglichkeit, nach Produkten im Shop oder nach Themen der hagebau.com zu suchen.

Vielfältige Zielgruppenansprache
Besonderheit und Herausforderung der hagebau.com ist die vielfältige Zielgruppenansprache. So wendet sich die Seite zum einen an den Profikunden, der mit den „Profithemen“ Informationen über den Fachhandel erhält. Des Weiteren bildet die Seite relevante Inhalte für Job-Suchende und Journalisten ab. Unter „Wir über uns“ finden alle Interessierten neben Daten und Fakten auch die Darstellung von Kooperationsleistungen, Geschäftsfeldern und Beteiligungen. Zudem fasst die Rubrik „Gesellschafter werden“ die wesentlichen Leistungen der hagebau zusammen und bietet eine direkte Kontaktmöglichkeit für Unternehmer, die sich der hagebau anschließen möchten. Endverbraucher werden mit Hintergrundinformationen zu Themen wie Energiefachberatung und Projektbetreuer versorgt und haben jederzeit die Möglichkeit, über den Banner „Online-Shop“ auf die hagebau.de zurückzukehren. (hagebau)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.