Gartenbau-Berufsgenossenschaft mit neuem Geschäftsführer

Anzeige

Justus Beil im Ruhestand. Thomas Wirz übernimmt Geschäftsführung.Am 30. Juni 2001 ist der bisherige Geschäftsführer der Gartenbau-Berufsgenossenschaft, Justus Beil, in den Ruhestand gegangen. Er wurde am 20. Juni 2001 im Anschluß an Vertreterversammlungen in Potsdam offiziell verabschiedet. Dieses Amt umfaßte gleichzeitig die Geschäftsführung der bei der Gartenbau-Berufsgenossenschaft errichteten Gemeinnützigen Haftpflichtversicherungsanstalt sowie der Alterskasse, der Krankenkasse und der Pflegekasse für den Gartenbau.

 

Justus Beil war über 22 Jahre bei den Sozialversicherungsträgern des Gartenbaus tätig und hat davon rund 13 Jahre lang die Verwaltung als Geschäftsführer geleitet.

 

Als sein Nachfolger hat Thomas Wirz am 1. Juli 2001 die Geschäftsführung übernommen. Der 42-jährige ist, ebenfalls am 20. Juni 2001, offiziell in sein Amt eingeführt worden.

Thomas Wirz ist seit 1993 als Justitiar bei der Landesversicherungsanstalt Sachsen, ehe er im März 1999 stellvertretender Geschäftsführer bei den Sächsischen landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträgern in Neukieritzsch wurde, deren Geschäftsführer er seit Oktober 1999 ist.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.