hamburg.bio: Auftaktveranstaltung vom 24.02. bis zum 26.02.

Vom 24.02. bis zum 26.02. diesen Jahres findet in der Handelskammer Hamburg die Auftaktveranstaltung zu hamburg.bio anlässlich des Beitritts Hamburgs zum Biostädte Netzwerk statt.

Anzeige

Vom 24.02. bis zum 26.02. diesen Jahres findet in der Handelskammer Hamburg die Auftaktveranstaltung zu hamburg.bio anlässlich des Beitritts Hamburgs zum Biostädte Netzwerk statt. Die hamburg.bio richtet sich an alle bio-interessierten Menschen in Hamburg und Umland. Für professionelle Akteure bietet insbesondere der Freitag, die Chance, sich zu vernetzen und neue fachliche Kontakte zu knüpfen. Das attraktive Rahmenprogramm steht allen Besuchern offen. Die Landwirtschaftskammer Hamburg ist gemeinsam auf einem Stand mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation dort ebenfalls vertreten. Für den Freitag, 24.02. konnte Herr Björn Ortsmann von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein gewonnen werden. Er ist dort intensiv als Berater für die Umstellung auf den ökologischen Landbau tätig. In der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr wird er Ihnen zu allen Fragen in diesem Themenbereich und auch für allgemeine Informationen rund um den ökologischen Anbau zur Verfügung stehen. Am darauffolgenden Tag werden Frau Dr. Bühler und Herr Heinz Cordes vom Wohldorfer Hof Ihre Fragen beantworten und am 26.02. Herr Sollmann zusammen mit Herrn Maurice Blank Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Ausstellungsort ist die Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1 in 20457 Hamburg

Alle weitere Informationen unter: http://www.hamburg.bio/ 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.