BVZ: Vorstand wird auf eine breitere Basis gestellt

Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Zierpflanzen (BVZ) am 17. Oktober in Bad Dürkheim fanden turnusgemäß die Wahlen zum Vorstand statt.

Anzeige

Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Zierpflanzen (BVZ) am 17. Oktober in Bad Dürkheim fanden turnusgemäß die Wahlen zum Vorstand statt. Als Vorstandsmitglieder wiedergewählt wurden Helmut Peters (Kevelaer) und Thomas Viehweg (Issum). Neu im Vorstand sind Frank Werner (Niederkassel) und Matthias Bremkens (Geldern), beide Zierpflanzenproduzenten. Der BVZ trägt damit der Aufgabe Rechnung, die Vorstandsarbeit auf eine breitere Basis zu stellen, um den BVZ in allen Gremien entsprechend vertreten zu können. (ZVG/BVZ)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.