Neues Facebook-Feature: Chance für kleinere Händler?

"Das ist eine große Chance für kleinere und mittelständische Händler einen einfachen Zugang zum Online-Handel zu finden", so kommentiert der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp die Einführung eines neuen Features bei Facebook.

Anzeige

„Das ist eine große Chance für kleinere und mittelständische Händler einen einfachen Zugang zum Online-Handel zu finden“, so kommentiert der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp die Einführung eines neuen Features bei Facebook. Damit können Mitglieder des weltgrößten sozialen Netzwerkes über einen „Want“-Button die beworbenen Produkte in eine Wunschliste einfügen und direkt kaufen. „Es bleibt abzuwarten wie die aktuelle Testphase verläuft. Aber dieses Modell könnte für viele Händler einen sinnvollen Einstieg ohne allzu großen Aufwand in die Welt des Online-Handels bieten“, so Tromp weiter. Gerade viele kleinere Händler hätten bisher oft Probleme, sich im Internet gegen die Konkurrenz der großen Online-Händler zu behaupten.

„Angesichts der ständig steigenden Verbreitung von Smartphones und Tablet-PCs ist es entscheidend, dass die Händler auf allen Kanälen für ihre Kunden erreichbar sind. Keiner kann es sich leisten, Umsatz liegen zu lassen“, so Tromp. (PDH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.