real: Stellt App vor

Ab sofort steht die neue real Lebensmittelshop-App kostenlos zum Download für Geräte mit Android und iOS bereit. S

Die neue real Lebensmittelshop-App. Immer und von überall bequem Lebensmittel einkaufen. Bild: obs/real GmbH.

Anzeige

Mit der neuen real Lebensmittelshop-App kann der Online-Lebensmitteleinkauf nicht mehr nur über die Website des real Lebensmittelshops, sondern auch direkt über eine App für Smartphones und Tablets erfolgen.

Egal ob frisches Obst, Fleisch und Fisch, Backwaren und Molkereiprodukte, Fertigpizza oder Drogerieartikel: Kunden haben bei einem Einkauf im real Lebensmittelshop die Wahl aus mehr als 27.000 Artikeln. Darunter sind neben zahlreichen Produkten von Markenherstellern natürlich auch die Produkte der beliebten real Marken TiP, real QUALITY und real BIO. Bei der Bestellung können die Kunden dabei wählen, ob der Einkauf nach Hause geliefert werden soll oder zur bequemen Abholung im Markt hinterlegt wird. Bei der Abholung im Markt profitieren real Kunden von den langen Öffnungszeiten und der guten verkehrstechnischen Erreichbarkeit der real Märkte. Hierfür fällt lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr von einem Euro an.

Der real Lebensmittel-Lieferservice deckt derzeit bereits 14 Ballungsgebiete und damit mehr als 180 Städte ab. Dazu zählen Hamburg, Bremen, der Großraum Hannover, Braunschweig, Berlin, Bonn, das Ruhrgebiet, der Großraum Düsseldorf, der Großraum Köln, der Großraum Frankfurt, der Großraum Stuttgart, Nürnberg, Mannheim und der Großraum München. Damit bietet der real Lebensmittelshop Kunden nicht nur das derzeit umfangreichste Produktsortiment, sondern auch das bundesweit größte Liefergebiet. Die Liefergebühren berechnen sich in Abhängigkeit davon, wie hoch der Warenwert der Bestellung ist und welcher Zeitraum für die Zustellung ausgewählt wird. Ab einem Warenwert von 120 Euro ist die Lieferung kostenlos.

Die App bietet Kunden viele Funktionen, die einen Einkauf so komfortabel wie möglich gestalten. So sieht der Nutzer beispielsweise auf einen Blick, ob der Mindestbestellwert für die Lebensmittellieferung erreicht ist. Sobald das System den Liefertermin übermittelt, kann dieser in die Erinnerungsfunktion des Smartphones aufgenommen werden. Darüber hinaus können Kunden mit Hilfe eines integrierten Barcode-Scanners Lebensmittel direkt und überall einscannen und so in ihren Online-Warenkorb legen. Außerdem bietet die App auf einen Blick alle Informationen zum gewählten Markt, wie beispielsweise die Öffnungszeiten oder aktuelle Angebote. Auch Payback-Punkte sammeln ist in der App möglich.

„Mit unserer neuen App für den Lebensmittelshop bauen wir unseren e-Food Service noch weiter aus. Mehr noch: Wir sprechen damit auch neue Kundengruppen an und haben alle Vorteile des Onlineeinkaufs integriert“, sagt Dr. Gerald Schönbucher, Geschäftsführer real Digital.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.