Liebstöckel: Profi-Tipps zu Wachstum, Ernte und Verarbeitung

Noch professioneller geht’s nicht: NDR-Gartenexperte Peter Rasch gibt nicht nur wertvolle Tipps für die Gartenarbeit in seiner Web-Serie „Alles im Grünen“, jetzt machen der Gartenprofi und TV-Koch Johann Lafer in einem Video auf YouTube Lust auf Kräuter und deren Verarbeitung in der Küche. Und GARDENA unterstützt sie bei der Arbeit im Kräutergarten mit dem passenden Gartengerät und Zubehör.

Vom Beet in den Topf – mit Johann Lafer. Bild: Gardena.

Anzeige

Alles im grünen Bereich: Wenn es um Kräuter geht, kennt sich Buchautor und NDR-Gartenexperte Peter Rasch aus. Schließlich bringt der Gartenprofi langjährige Erfahrungen und Kenntnisse in der Arbeit mit Pflanzen mit. Für GARDENA gibt er sein Wissen im Internet gern an Gartenfreunde in der Web-Serie „Alles im Grünen“ weiter.

Aktuell unterstützt der Profi auf YouTube auch Fernsehkoch Johann Lafer in dessen Kräutergarten. Und gibt ihm, Garten- und Kochfans dort wertvolle Ratschläge rund um das Küchenkraut Liebstöckel – vom Samen bis zur Ernte. Im Gegenzug verrät der Sternekoch attraktive Verarbeitungstipps der Gewürzpflanze, auch Maggikraut genannt. Und er zeigt im Detail das perfekte Rezept für Liebstöckel-Ravioli.

Alles in allem eine aufmerksamkeitsstarke Präsentation des Liebstöckels – von der Pflanze bis zum kulinarischen Gericht. Und mit den prominenten Experten eine gute Möglichkeit, – unter anderem auch für den Fachhandel – den Verbrauchern Pflanzen und Kräutergarten, Verarbeitung und Rezept kompetent und glaubhaft näher zu bringen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.