Lidl Schweiz: Bringt das Kinderregal für Früchte und Gemüse

Lidl Schweiz weitet sein Engagement für eine gesunde Ernährung aus und installiert in allen landesweit 145 Filialen ein Kinderregal für Früchte und Gemüse. Anhand von lustigen Namen und Komikfiguren soll den Kindern eine gesunde Ernährung schmackhaft gemacht werden.

Lidl Schweiz richtet in allen landesweit 145 Filialen ein Kinderregal für Früchte und Gemüse ein. Bild: Lidl Schweiz.

Anzeige

Lidl Schweiz ist sich seiner Verantwortung als Lebensmittelhändler gegenüber seinen Kundinnen und Kunden bewusst und weitet sein Engagement für eine gesunde Ernährung aus. Alle landesweit 145 Filialen sind ab sofort mit einem sogenannten Kinderregal im Früchte- und Gemüsebereich ausgestattet. In diesem Kinderregal werden beispielsweise kleine Rüeblis und Gurken, Mandarinen und Pflaumen angeboten.

Lidl Schweiz bietet bereits seit mehreren Jahren "quengelfreie" Familienkassen an. An jeweils der Hauptkasse mit dem größten Kundendurchlauf bietet Lidl Schweiz zuckerfreie, gesunde Alternativen anstatt ungesunden und zuckerhaltigen Snacks an. Anstatt Schokoriegel und Süßigkeiten auf Augenhöhe der Kinder, werden also Nüsse, getrocknete Früchte, zuckerfreie Artikel oder Mineralwasser angeboten. (Lidl Schweiz)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.